Monatsarchiv: Juli 2012

0

Alpencross 2012 – Ich bin zurück!

Nach 7 Tagen bei wechselhaftem Wetter, nach 2 kleinen Routenanpassungen, diversen Tierbegegnungen und einem unbeabsichtigten Höllenritt im Peloton des Craft Bike Transalp Rennens bin ich fast unverletzt und pannenfrei von meinem diesjährigen Alpencross zurückgekehrt. Rund 300 Fotos und fast 25 GB Filmmaterial habe ich mit nach Hause gebracht. Ein ausführlicher...

0

Alpencross 2012 Tag 8

Etappe 8: Riva del Garda – Ledro – Lenzumo – Bocca di Trat – Riva del Garda Länge: 42 km Steigung: 1970 Hm Ich fühlte mich wieder fitter und es war klar, dass ich die letzte Etappe nicht ganz abschreiben würde. Ich beschloss, über die Via Ponale wieder zum Lago...

0

Alpencross 2012 Tag 7

Etappe 7: Pracul – Pieve di Bono – Storo – Lago di Ledro – Riva del Garda Länge: 62 km Steigung: 850 Hm Dieser Tag sollte der Tiefpunkt meiner diesjährigen Alpenüberquerung sein. Ich fühlte mich am nächsten Morgen ziemlich angeschlagen. Vermutlich hatte ich mir am Passo di Campo eine leichte...

0

Alpencross 2012 Tag 6

Etappe 6: Vezza d’Oglio – Edolo – Cedegolo – Passo di Campo – Pracul Länge: 62 km Steigung: 2210 Hm Ich hatte eine sehr gute Nacht verbracht und war pünktlich um 7:00 beim Frühstück. Bei aller Liebe zur italienischen Küche muss ich sagen, dass die Italiener leider keine Ahnung davon...

0

Alpencross 2012 Tag 5

Etappe 5: Val Mora – Trelina – Passo di Verva – Grosio – Mortirolo – Vezza d’Oglio Länge: 79 km Steigung: 2880 Hm Die Nacht war sehr angenehm und ruhig gewesen. Heute stand mit der Überquerung des Passo di Verva eine leichtere Etappe auf dem Programm. Ich konnte die Tour...

0

Alpencross 2012 Tag 4

Etappe 4: Melag – Reschensee – Laatsch – Müstair – Val Mora Länge: 61 km Steigung: 1510 m Ich erwachte frisch und ausgeschlafen und begab mich so früh wie möglich zum Frühstücksbuffet. Ich unternahm wirklich alles, um meinen Energiebedarf zu decken. Anders ausgedrückt: Ich aß für drei Personen. Dann holte...

0

Alpencross 2012 Tag 3

Etappe 3: Gepatsch-See – Gletscherstraße – Weißseejoch – Melag Länge: 16 km Steigung: 1120 Hm In der Nacht wurde ich durch unheimliche Geräusche geweckt, die durch das Tal hallten. Es klang wie eine rhythmisch ausgestoßene Mischung zwischen Röhren und Bellen. Offenbar waren mehrere Tiere unterwegs, die diese Geräusche verursachten. Ich...

0

Alpencross 2012 Tag 2

Etappe 2: Sinnesjoch – Imst – Wenns – Piller – Kaunertal – Gepatsch-See Länge: 63 km Steigung: 1890 Hm In der Nacht fielen die Temperaturen auf etwa 5 °C. Dennoch habe ich dank meines neuen Schlafsackes kein bisschen gefroren. Ich hatte trotz des Mistwetters gut geschlafen und war gegen 6:00...

0

Alpencross 2012 Tag 1

Etappe 1: Füssen – Alpsee – Weißenbach – Rotlechtal – Sinnesjoch Länge: 50 km Steigung: 1760 Hm Auch in 2012 war der Juli wieder so verregnet, dass man statt Biken besser Schwimmen als Outdoor-Sport gewählt hätte. Ein verdammtes statisches Tiefdruckgebiet hatte sich so hartnäckig über Großbritannien festgesetzt wie ein Naseninhalt,...

0

Gardasee-Trails

Ein Bikewochenende am Gardasee war die optimale Trainingseinheit für den bevorstehenden Alpencross. Zwei größere Touren auf den Monte Misone und den Monte Tremalzo mit langen Anstiegen und technischen Trails forderten Kondition und Fahrtechnik. Die Abfahrt vom Monte Tremalzo war mir bereits vom Alpencross 2010 bekannt, der Trail vom Monte Misone...