Monatsarchiv: Mai 2015

1

Zahlreiche Änderungen auf gletschersau.de

In den letzten Wochen habe ich im Zuge der Umstellung der Webseite fast alle Informationsseiten auf gletschersau.de überarbeitet, aktualisiert oder verbessert. Hier ein kurzer Überblick über die Änderungen: Blog: Das Blog wurde komplett aufgebessert. Alle Einträge sind nach Themen sortiert aufrufbar, es gibt Vorschaubilder und die neueren Bilder im Blog...

1

Fotografie: JPG vs. RAW

Die meisten Leute fotografieren heute im JPG-Format. Vom Auslösen bis zum Abspeichern des Fotos auf der Speicherkarte passieren in der Kamera dabei eine Menge Dinge. Es werden z.B. Kontrast und Farbsättigung verändert, Objektivverzerrungen angepasst, Bildrauschen gefiltert, nachgeschärft, komprimiert und so weiter. Das fertige Bild erfüllt damit den durchschnittlichen Qualitätsstandard. Das...

4

Back to the Roots: Kompaktkamera

Nach meinem Ausflug in die Welt der spiegellosen Systemkameras, der Anfang 2013 mit der Sony NEX-6 begann, habe ich mich nun doch entschlossen und mich schweren Herzens von meiner Sony A6000 getrennt. Die A6000 ist heute technisch eine der besten Systemkameras am Markt. Kompakt, schnellster Autofokus, professionelle Funktionen, 24 Megapixel...

1

Unwetter im Kaisergebirge

Diese 2-Tagestour war als Vorbereitung für unsere Alpenüberquerung zu Fuß geplant. Wir sollten auch tatsächlich die Gelegenheit bekommen, unsere Ausrüstung und Kondition unter Extrembedingungen zu testen. Der Tag begann mit einem sommerlichen Wetter. Bei weit über 20 °C und Sonnenschein stiegen wir auf der Nordseite des Wilden Kaisers auf. Unser...

0

Gewitterrisiko an den kommenden Tagen

Um unsere Ausrüstung und die körperliche Verfassung auf die Probe zu stellen, werden wir in Kürze zu einer 2-Tagestour in die Alpen aufbrechen. Diese Tour dient als Test für unsere Alpenüberquerung zu Fuß, die für den kommenden Sommer geplant ist. Die Temperaturen sind herrlich sommerlich, allerdings ist in den nächsten...

0

Testaufbau 2-Personen Tarp

Weil wir auf der geplanten Alpenüberquerung zu Fuß dieses Jahr zu zweit unterwegs sein werden, musste ein Tarp für 2 Personen her. Das Ziel war wie üblich: möglichst leicht und möglichst simpel. Ich habe mich letztendlich für das BE-X Ranger II SilNylon Tarp entschieden. Das Tarp hat eine Abmessung von...

3

Restaurierung des MTB aus dem Jahr 1991

Das Peugeot Magnum 800 ist ein Mountainbike mit dem Baujahr 1991. Ich habe es vor seinem sicheren Schicksal auf dem Recyclinghof gerettet in der Hoffnung, es so restaurieren zu können, dass damit eine Transalp möglich ist. Um es wieder in Schuss zu bringen waren ein paar Wartungs- und Umbauarbeiten notwendig....

4

Übergänge ins Valle d’Ampola

Eine der letzten Etappen meiner Transalp-Route, die ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe, führt vom Valli Giudicarie (also dem Tal, das sich von Tione di Trento über Roncone, Pieve di Bono, Cimego und Condino bis Storo erstreckt) ins Valle d’Ampola (das Tal, in dem Tiarno di Sopra liegt und...