Monatsarchiv: Juni 2019

1

Mal was ganz anderes: Thema Elektromobilität

Wer kennt das nicht: Will man am Wochenende oder Feiertag in die Berge, steht man morgens südlich von München stundenlang im Stau und Nachmittags auf der Heimfahrt atmet man wieder im Schrittempo auf der A8 Abgase ein, bis einem schwindelig wird. Umweltfreundlich in die Berge zu kommen ist ein nicht...

0

Erste Biketour 2019: Isartrails

Es ist kaum zu glauben, aber erst jetzt hatte ich zum ersten Mal in diesem Jahr Zeit, mich in den Sattel meines Mountainbikes zu schwingen. Natürlich sitze täglich bei meinen Fahrten in die Arbeit im Sattel, aber mit dem Stadtrad über Alsphalt und Kieswege zu heizen ist nun mal kein...

0

Gewaltmarsch auf den Großen Traithen

Als Vorbereitung auf die geplante Alpenüberquerung zu Fuß, die eine Distanz von 130 km und einen Gesamtanstieg von 14.170 Hm abdecken wird, haben Gregor und ich eine recht umfassende Bergwanderung unternommen. Da das aktuelle Wetter keine Hochgebirgswanderung zuließ (es lang noch eine Menge Schnee oberhalb von 1800 m), hatten wir...