Kategorie: Gardasee Trails

0

GoPro-Video Gardasee Coast Trail

Letzte Woche war ich wieder einmal am Gardasee zum Downhill-Biken unterwegs. Da ich keine Zeit hatte, „richtig“ zu filmen, ist zumindest dieses Video mit der GoPro Hero 7 entstanden, das die Abfahrt vom legendären Coast Trail vollständig dokumentiert. Der Trail ist gewiss nichts für Gelegenheitsbiker, aber seine Aussicht ist grandios....

2

Gardasee Marmitte dei Giganti Video

Unweit von Torbole befindet sich ein geologisches Phänomen, das sich „Marmitte dei Giganti“ nennt (übersetzt Gigantenschüsseln). Während der Eiszeit hat in Strudeln abfließendes Gletscherwasser das Gestein kesselartig ausgewaschen und einen glatten überhängenden Dom im Fels erzeugt. Dort führt auch ein kurzer Weg hinunter nach Torbole, der bei guter Fahrtechnik ganz...

1

Freeride Video Sentiero 409 Val di Tovo

Felsig, steinig, holprig, dschungelartig – so kann man den Trail 409 vom Bocca di Tovo hinunter nach Arco beschreiben. Die Strecke bin ich in der Vergangenheit schon mehrmals gefahren und nun gibt es ein kurzes Video davon. Den Aufstieg muss man sich hart erkämpfen. Etwa 1100 Hm mit dem Downhillbike...

2

Skull Trail Gardasee Downhill Video

Nach einigen Jahren bin ich endlich mal wieder den Skull Trail am Lago di Garda gefahren, diesmal jedoch mit einem gescheiten Downhill-Bike. Der Trail verläuft vollständig im Wald und ist eigentlich nur dann perfekt zu fahren, wenn es vorher ein paar Tage lang nicht geregnet hat. Diese Chance hat sich...

7

Sentiero 601 Gardasee Downhill Video

Passend zu meiner detaillierten Tourenbeschreibung des legendären Downhill-Trails Sentiero 601 am Gardasee habe ich zusammen mit einem Freund eine praktisch lückenlose Videodokumentation dieser Abfahrt erstellt. In dem 13-minütigen Video kann man sämtliche Abschnitte und Schlüsselstellen sehen. Das Video wurde nicht mit einer Action Cam gefilmt, sondern mit einer Kompaktkamera (Panasonic...

0

Gardasee Monte Brione Kurztour

Wem einmal der Sinn nach einer sehr kurzen aber trotzdem spaßigen und anspruchsvollen Freeride-Runde steht, wird am Monte Brione zwischen Torbole und Riva fündig. Mit einem Gesamtanstieg von knapp 250 Hm und einem etwas weniger als 200 Hm tiefen Felstrail kann man mit seinem Bike eine kurze Abendrunde drehen oder...

1

Gardasee Tremalzo-Variante Bocca di Fobia

Eine interessante Abwandlung zur klassischen Tremalzo-Abfahrt ist die Variante über den Bocca di Fobia. Die klassische Strecke führt vom Rifugio Garda zunächst 150 Höhenmeter nach oben, dann durch einen Tunnel, die alte Militärstraße hinunter und über fahrtechnisch unspekatkuläre breite Wege bis zum Passo Nota. Die Aussicht ist dort zwar fantastisch,...

2

Gardasee Tremalzo Val Marza

Jeder Mountainbiker, der schon mal am Lago di Garda unterwegs war, kennt die klassische Tremalzo-Abfahrt. Diese Tour hier unterscheidet sich jedoch erheblich. Zum Einen besteht sie größtenteils aus teils anspruchsvollen, teils flowigen Waldtrails. Geröll und Felspassagen sind eher selten. Zum Anderen führt sie in nördlicher Richtung vom Monte Tremalzo mit...

2

Downhill Video Gardasee

Das neue Downhill-Bike musste endlich getestet werden! Also habe ich wieder einmal die Trails am Gardasee unter die Stollen genommen, diesmal jedoch angemessen ausgerüstet mit einem Morewood Kalula, das ich mir im Frühjahr selbst aufgebaut hatte. Gefahren bin ich klassische Trails wie Sentiero 601, Traole, Pianaura, eine Tremalzo-Variante, Naranch, Hammer...

2

Gardasee Sentiero 601

Der Sentiero 601 ist ein Downhill-Trail, der vom Gipfel des Monte Altissimo bis hinunter nach Torbole führt. Dabei legt man ganze 2000 Höhenmeter bergab zurück. Der obere Teil des Sentiero 601 ist deckungsgleich mit dem Sentiero della Pace, der unterhalb der Malga Casina von der Tour abzweigt und ebenfalls Sentiero...