Kategorie: Ernährung

4

Speck weg – 1. Woche

Aktueller Status Das Völlegefühl ist weg. Ich fühle mich insgesamt schon viel wohler und gesünder. Ich freue mich aber darauf, ab jetzt endlich wieder in Maßen Getreideprodukte und Fleisch zu mir nehmen zu dürfen. Ich habe über 2 Kilogramm Körperfett verloren. Das ist fantastisch! Allerdings geht es anfangs immer schnell,...

3

Speck weg – der Start!

Beginn: HEUTE!!! Aktueller Status Ich starte mit einem Gewicht von über 78 Kilo. Das Ziel ist, bis Mai maximal 74 Kilo auf die Waage zu bringen. Meine Waage zeigt praktischerweise auch den Körperfettanteil, den Muskelanteil und den Kalorienumsatz an. Die Werte haben für mich keine sehr große Bedeutung, aber ich...

7

Verdammt, der Speck muss weg!

Wie heißt es so schön: Der Weg in die Hölle ist gepflastert mit guten Vorsätzen. Das Zitat von George Bernard Shaw ist überaus treffend. Denn eigentlich halte ich nichts von Vorsätzen für’s Neue Jahr, da man am Ende sowieso nur frustriert ist, weil man sie nicht einhalten konnte. Wenn man...

5

Neue Müsliriegel-Variante

Über die letzten Jahre hatte ich genug Gelegenheit, mein Müsliriegelrezept zu variieren, anzupassen und damit zu experimentieren. Überhaupt werden bei mir die Müsliriegel jedesmal anders. Das tolle daran ist, dass man das Rezept je nach Lust, Laune und Geschmack fast unbegrenzt abwandeln kann. Sogar herzhaft-scharfe Müsliriegel mit Käse habe ich...

0

Beef Jerky selbst gemacht

Eine weitere Kochanleitung aus der Mountainbike-Küche steht nun auf YouTube zur Verfügung. Ich esse Dörrfleisch oder Beef Jerky als Eiweiß- und Energiespender sehr gerne. Da dem Fleisch das Wasser entzogen ist, wiegt es nur noch etwa die Hälfte. Tolle Gewürze machen aus dem Trockenfleisch einen herzhaften Snack für die Tour....

4

Müsliriegel-Rezept

Für all diejenigen, die sich für selbstgemachte Energiespender für lange Biketouren und Alpenüberquerungen interessieren, gibt es nun mein Müsliriegel-Rezept als Video. In Bezug auf Qualität und Geschmack liegen Welten zwischen diesen Riegeln und dem Schrott, den man im Supermarkt kaufen kann. Probiert es einfach mal aus! Klickt hier: YouTube Video:...

0

Ernährung unterwegs

Eine weitere Herausforderung für mehrtätige Biketouren ist die Ernährung unterwegs. Von Energieriegeln und Powergel, das gerne von Sportlern verwendet wird, nehme ich Abstand. Diese helfen zwar, den gefürchteten Hungerast zu vermeiden, aber meiner Meinung nach ist das Zeug nicht nur teuer, es schmeckt auch nicht. Gleiches gilt für die typischen...