Kategorie: Sonstiges

0

DSGVO und die Konsequenzen für Gletschersau.de (aktualisiert)

Am 25.05.2018 wird die neue europaweit gültige Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) wirksam und ersetzt damit das BDSG und TMG. Das zieht ein paar Veränderungen auf dieser beliebten Alpencross-Homepage nach sich. Ziel der DSGVO ist, die Nutzer und Besucher einer Homepage über die Verarbeitung seiner Nutzerdaten zu informieren und ihnen Entscheidungsfreiheit zu...

0

Kleine Isar-Genusstour

Am Sonntag musste das sommerliche Wetter noch einmal genutzt und die am Vortag beim Grillen angefressenen Kalorien verbrannt werden. Also machte ich eine kleine Genusstour entlang der Isar. Von Trainingstour kann man nicht reinen Gewissens sprechen, da die vollbrachte sportliche Leistung nicht wirklich erwähnenswert war. Auffällig waren die Massen an...

5

Hinweis zu GPS-Daten meiner Touren

Ich werde häufig nach den GPS-Daten meiner Touren gefragt. So gerne ich Ratschläge und Tipps gebe, GPS-Tracks könnt ihr von mir leider nicht bekommen. Dafür gibt es triftige Gründe: Ich mache unterwegs keine Trackaufzeichnung. Das heißt ich besitze in der Regel nicht die GPS-Daten der tatsächlich gefahrenen Route, sondern nur...

1

Frühjahrsputz auf Gletschersau.de

Neben dem überarbeiteten schlankeren Titelbild hat sich unter der Haube der Gletschersau-Homepage einiges getan. Bekanntlich enthält dieser Webauftritt meine Erkenntnisse und Erfahrungen, die sich im Lauf der Jahre naturgemäß ändern und erweitern. Deshalb habe ich mal wieder etliche Seiten überarbeitet, aktualisiert und neu strukturiert. Auch ein paar neue Fotos wurden...

2

Happy New Bike Year!

Ich wünsche allen Mountainbikern, Alpencrossern, Downhillbikern, Naturliebhabern und Besuchern meiner Website ein fröhliches, abenteuerliches und erlebnisreiches neues Jahr 2018!

2

Am I too old for this shit?

Nach einer Woche Downhill-Fun am Gardasee habe ich nicht nur ein paar neue Pizza-Typen bis ans Limit getestet, sondern auch etliche neue Trails und mein geliebtes Downhill-Bike. Aus den Freeride-Tagen am Lago di Garda sind ein paar neue Erkenntnisse gereift, die ich auf diesen Weg teilen möchte: Egal wie viele...

3

Wie alles begann…

Wie man hier nachlesen kann, habe ich diverse Fahrräder schon seit meiner Kindheit für halsbrecherische Aktionen missbraucht. Mein erstes richtiges Mountainbike habe ich mir jedoch erst im Jahr 1991 von meinem hart ersparten Geld geleistet. Nachdem ich auf meiner ersten vierwöchigen Offroad-Tour mit meinem besten Freund Marcus entlang der Küste...

0

2017 – Ein spannendes Jahr!

Viel erwartet uns dieses Jahr. Die Wahlen in Frankreich im Mai werden eine entscheidende Rolle für die Zukunft von Euro und Europa spielen, während man in Deutschland noch dogmatisch „Alternativlosigkeit“ predigt. Doch Wandel und Veränderung sind immer unaufhaltsam, Fatalismus setzt sich nie auf Dauer durch. Dieses Jahr ist auch in...

1

Happy New Year 2017!

Ich hoffe, dass ihr auch ein erlebnisreiches und schönes Bike- und Outdoor-Jahr 2016 hattet! Ich wünsche euch gute Ideen für 2017, sowie viel Erfolg und vor allem Spaß bei der Umsetzung. Manche Vorhaben sind in den Augen anderer Menschen verrückt, unvernünftig, sinnlos, albern oder gar gefährlich. All das ist jedoch...

4

Freeride-Tage am Gardasee und die Folgen

Nach sechs Tagen am Lago di Garda bin ich entspannt, unverletzt und um einige Erfahrungen reicher nach München zurückgekommen. Die Hin- und Rückreise mit der Bahn hat wie gewohnt reibungslos geklappt. Mein Gepäck war in einem 42-Liter Ortliebrucksack untergebracht, mehr braucht man für eine Woche bei gutem Wetter einfach nicht....