Verschlagwortet: Reisebericht

2

Reisebericht des Eltern-Kind-Alpencross ist online

Ein ausführlicher Reisebericht zu dem Alpencross von Vater und Sohn ist nun fertig. Im Bericht findet ihr nicht nur eine Menge Fotos (die Qualität ist nicht immer optimal, da es größtenteils Snapshots aus Videoaufnahmen sind), sondern auch eine genaue Schilderung unserer Erlebnisse. Ich habe auch alle wichtigen Informationen zu Seilbahnen,...

4

Reisebericht Alpencross 2016 ist online

Es hat etwas gedauert, die 12-tägige Reise anhand von Fotos, Karten und Videos zu rekonstruieren und zu beschreiben. Doch nun ist es geschafft, meine Erlebnisse vom Dolomitencross 2016 können im Menü Tourenberichte nachgelesen werden. Die Qualität der Fotos ist diesmal nicht so gut wie gewohnt, da wir wenig fotografiert haben...

1

Alpencross 2013 – Resümee

Nach einer bereits abenteuerlichen Anreise dank eines Bombenfundes in Rosenheim und der folgenden Streckensperrung der Bahn war mein Alpencross 2 Stunden verspätet in Salzburg gestartet. Doch nicht nur die Anreise verlief etwas anders als erwartet. Auf den größtenteils unbekannten Strecken und Passexperimenten war ja auch damit zu rechnen, dass nicht...

0

Alpencross 2012 – Resümee

Meine 2012er Transalp ist teilweise wieder sehr abenteuerlich verlaufen. Die Routenplanung war in diesem Jahr optimal gewesen. Das Planeiler Schartl habe ich (mal wieder) ausgelassen, doch das hat meine übrigen Pläne nicht durcheinander gebracht. Meine Ausrüstung war perfekt und wurde diesmal noch deutlich verbessert durch meinen neuen Rucksack Ortlieb MountainX...

0

Alpencross 2011 – Resümee

Meine diesjährige Transalp war wieder einmal ein tolles Erlebnis gewesen. Es gab weder Pannen noch Verletzungen. Verloren habe ich lediglich meine Fahrradhandschuhe und mein Ciabatta, wovon ich besonders letzteres vermisst habe. Ansonsten schien mein Unternehmen diesmal unter einem schlechten Stern zu stehen. Ein verregneter, kalter, herbstlicher Sommer war mein erstes...

0

Alpencross 2010 – Resümee

Wie man dem Tourenbericht entnehmen kann, war der Alpen-X ein voller Erfolg. Das Wetter war perfekt. Keine Pannen, keine nennenswerten Verletzungen (abgesehen von einer harmlosen Brandwunde von der Bremsscheibe). Die Ausrüstung war ideal, nichts hat gefehlt, nichts war zuviel. Das Bike war für dieses Vorhaben perfekt geeignet. Wer die Route...